ÖBV-Team verliert finalen Test

Aufmacherbild
 

Österreichs Basketball-Nationalteam verpatzt die Generalprobe für die EM-Qualifikation. Die ÖBV-Auswahl muss sich Ungarn im finalen Testspiel auswärts mit 66:68 geschlagen geben. "Wir haben sehr intensive Wochen hinter uns und ich habe ständig Steigerungen gesehen. Für mich waren die Ergebnisse in den Freundschaftsspielen zweitrangig", lässt die Niederlage Teamchef Werner Sallomon kalt. Am Donnerstag (20:20 Uhr, Schwechat) startet die Mannschaft daheim gegen Luxemburg in die EM-Quali.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen