ÖBV-Herren unterliegen Ungarn

Aufmacherbild
 

Österreichs Basketballer beenden das Vier-Nationen-Turnier in Oberwart auf dem letzten Platz. Nach Niederlagen gegen Estland und Bulgarien gibt es für die Truppe von Werner Sallomon auch im abschließenden Spiel gegen Ungarn nichts zu holen - am Ende heißt es 54:74 (30:37). "Gegen Ungarn waren die Burschen müde im Kopf und sind nie ins Spiel gekommen. Aber generell war das okay", kommentiert Sallomon das Turnier. Die letzten EM-Tests folgen nächste Woche gegen Montenegro und abermals Ungarn.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen