ÖBV-Team unterliegt Polen knapp

Aufmacherbild

Österreichs Basketball-Herren verabschieden sich mit einem herausragenden Kampf von der EM-Quali und verlieren in Polen 85:90 (81:81, 40:39) n.V. Die Gäste, die in Lubin einen Sieg mit 21 Punkten benötigt hätten, führen nach sechs Minuten mit 19:6 und können im dritten Viertel mit sieben Zählern in Führung gehen. Im Schlussabschnitt kommen Rasid Mahalbasic (27, 13 Rebounds), Thomas Schreiner (17) und Co. von einem Acht-Punkte-Rückstand zurück. Deutschland siegt 118:66 in Luxemburg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen