ÖBV-Team verliert in Deutschland

Aufmacherbild

Österreichs Basketball-Herren schnuppern in der EM-Qualifikation gegen Deutschland erneut an der Sensation, verlieren aber in Hagen mit 69:88 (41:45). Nach einem Fehlstart (14:28) kämpfen sich Rasid Mahalbasic (17 Punkte) und Co. zurück und führen in der 30. Minute 63:59. Am Ende schwinden jedoch die Kräfte völlig. NBA-Guard Dennis Schröder führt die Deutschen mit 24 Zählern an. Nur mit einem Sieg mit mindestens 21 Punkten Differenz am Mittwoch in Polen lebt die EM-Chance für Österreich.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen