ÖBV-Sieg zum EM-Quali-Auftakt

Aufmacherbild
 

Die österreichische Basketball-Nationalmannschaft startet mit einem klaren Erfolg in die EM-Quali. Die Truppe von Trainer Sallomon schlägt Luxemburg in Schwechat mit 111:77 (49:35). Auch wenn defensiv nicht alles klappt, dominiert das ÖBV-Team von Beginn an. Mahalbasic ist mit 21 Punkten bester Scorer für Rot-weiß-rot. Der Center mit Erfahrung in der NBA Summer League holt auch 13 Rebounds. Im zweiten Spiel der Gruppe C gewinnt die Schweiz 78:37 gegen Dänemark (nächster ÖBV-Gegner am 4.8.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen