ÖBV-Damen starten mit Sieg

Aufmacherbild
 

Österreichs Basketball-Damen feiern in ihrem ersten Spiel bei der EM der kleinen Länder einen klaren Auftaktsieg. Die Titelverteidigerinnen fertigen Wales in St. Pölten vor etwa 200 Zuschauern mit 82:24 (44:11) ab. "Es war ein guter Start ins Turnier. Nur der Beginn war ein wenig nervös", resümiert Coach Mike Kress. Im zweiten Spiel der Gruppe B setzt sich Schottland gegen Aserbaidschan mit 66:56 durch. Das ÖBV-Team trifft am Dienstag im zweiten Gruppenspiel auf Aserbaidschan.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen