EM-Quali: Jukic unentschlossen

Aufmacherbild
 

Das bevorstehende EM-Qualifikations-Spiel des heimischen Basketball-Nationalteams gegen Kroatien bringt Ex-Schwimmstar Mirna Jukic in die Zwickmühle. Die gebürtige Kroatin will sich zu keinem Team bekennen. "Der Bessere möge gewinnen", so die 26-Jährige gegenüber "basketballaustria.at". Das mangelnde Interesse in Österreich am Basketball bedauert sie. "Für Ballsportarten abseits vom Fußball gibt es keine Begeisterung. Vielleicht ändert sich das mit Erfolgen."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen