EM-Quali: Jukic unentschlossen

Aufmacherbild

Das bevorstehende EM-Qualifikations-Spiel des heimischen Basketball-Nationalteams gegen Kroatien bringt Ex-Schwimmstar Mirna Jukic in die Zwickmühle. Die gebürtige Kroatin will sich zu keinem Team bekennen. "Der Bessere möge gewinnen", so die 26-Jährige gegenüber "basketballaustria.at". Das mangelnde Interesse in Österreich am Basketball bedauert sie. "Für Ballsportarten abseits vom Fußball gibt es keine Begeisterung. Vielleicht ändert sich das mit Erfolgen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen