EM-Quali: Bittere ÖBV-Niederlage

Aufmacherbild
 

Österreich muss in der EM-Qualifikation eine bittere 57:61-Niederlage gegen die Ukraine hinnehmen. Trotz einer zwischenzeitlichen Führung von über zehn Punkten geben Jason Detrick und Co. das Spiel noch aus der Hand. Die Ukraine holt im vierten Viertel Punkt um Punkt auf, schließlich haben sie die stärkeren Nerven und entscheiden das Spiel in den Schlussminuten. Topscorer bei Österrech ist Davor Lamesic mit 18 Punkten und sieben Rebounds, ihm folgt Rasid Mahalbasic (17 Punkte).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen