ÖBV-Team um Wiedergutmachung

Aufmacherbild

Für das ÖBV-Team geht es im dritten Spiel der EM-Qualifikation in Ungarn nach der vermeidbaren Niederlage gegen die Ukraine um Wiedergutmachung. "Nicht die Ukraine hat gewonnen, wir haben das Spiel verloren", analysiert Teamchef Neno Asceric. Mit der nötigen Konzentration soll in Szombathely der zweite Sieg glücken. "Wir spielen sehr gut Basketball, ich bin zufrieden mit meinen Burschen. Wenn wir die Leistung vom Samstag abrufen kännen, haben wir die Chance in Ungarn zu gewinnen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen