Weissenböck verlässt Bamberg

Aufmacherbild

Die Brose Baskets Bamberg, die sich nach dem BBL-Viertelfinal-Aus von Head Coach Chris Fleming getrennt haben, präsentieren mit Andrea Trinchieri einen prominenten Nachfolger. Der Italiener betreute zuletzt Unics Kasan und das griechische Nationalteam. Gemeinsam mit der Verpflichtung des neuen Head Coaches gibt der Ex-Serienmeister auch die Freistellung aller Assistenten bekannt. Somit endet auch die erfolgreiche Zeit des Mistelbachers Stefan Weissenböck bei den Bambergern nach fünf Jahren.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen