17 Ortner-Punkte zu wenig

Aufmacherbild

Benjamin Ortner zeigt am Mittwoch im sechsten Spiel des Serie-A-Halbfinales Montepaschi Siena gegen Cimberio Varese eine herausragende Leistung. Der 30-jährige Tiroler steht in der Starting Five, erzielt in 20 Minuten 17 Punkte und kommt auf fünf Rebounds und drei Blocks. Siena verliert allerdings durch einen Zweier in der Schlusssekunde 80:82 und muss in ein entscheidendes Spiel 7 um den Finaleinzug. Von bisher sechs Playoff-Serien (alle "best of seven") gingen fünf über die volle Distanz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen