Siena verliert Semifinalspiel 5

Aufmacherbild
 

Montepaschi Siena verliert am Montag das fünfte Serie-A-Semifinalspiel bei Cimberio Varese 67:71 (32:43) und liegt in der "best of seven"-Serie nur noch mit 3:2 voran. Die Gäste stellen zwar von 42:57 auf 59:59, gehen aber in der gesamten Partie nie in Führung. Bobby Brown führt Siena mit 25 Punkten an, Benjamin Ortner kommt trotz seiner zuletzt starken Leistungen nicht zum Einsatz. Spiel 6 steigt am Mittwoch in Siena. In der anderen Halbfinalserie führt Cantù gegen Roma ebenfalls mit 3:2.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen