Ortner verpasst Serie-A-Titel

Aufmacherbild
 

Benjamin Ortner verpasst den Titelgewinn in der italienischen Serie A. Montepaschi Siena unterliegt EA7 Emporio Armani Milano im entscheiden siebenten Spiel der Finalserie auswärts 67:74. Dabei geht Siena mit einer 54:48-Führung in das letzte Viertel, doch die Hausherren drehen den Spieß im Schlussabschnitt um. Ortner kommt in fünf Minuten auf zwei Punkte und einen Rebound. Siena wird aufgrund finanzieller Probleme in der kommenden Saison nicht an der Euro League und der Serie A teilnehmen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen