Bittere Niederlage für Ortner

Aufmacherbild

Benjamin Ortner muss mit Montepaschi Siena am neunten Euroleague-Spieltag eine Niederlage einstecken. Beim 103:108 n.V. gegen Chalon-Sur-Saone kommt der österreichische Center auf sechs Punkte (3/4 aus dem Feld) und drei Rebounds. In 9:46 Minuten macht das 8 Effizienzpunkte. Siena gibt in den Schlussminuten eine Führung aus der Hand, in der Overtime haben die Franzosen die besseren Nerven. Panathinaikos Athen besiegt Fenerbahce mit 69:55, Zalgiris zwingt EA7 Milano mit 67:65 in die Knie.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen