Ortner punktet gegen Barcelona

Aufmacherbild
 

Benjamin Ortner muss in den Euroleague-Top-16 mit seinem Klub Montepaschi Siena eine 69:77-Niederlage gegen den FC Barcelona (12:1 Siege) einstecken. Der ÖBV-Legionär spielt dabei 10:30 Minuten, in denen er drei Punkte, zwei Rebounds und einen Assist verzeichnet. Für einen Einzug in das Viertelfinale muss Siena nun das letzte Spiel gewinnen. Caja Laboral und BC Khimki sind nach einem 86:82-Sieg der Spanier über die Russen mit sieben Siegen und sechs Niederlagen gleichauf mit Montepaschi.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen