ÖBV-Teamspieler Maresch Meister

Aufmacherbild

Anton Maresch sichert sich mit C.B. Tizona Burgos den Meistertitel in der zweiten spanischen Basketball-Liga. Der Klub aus Andorra fixiert den Erfolg mit einem 81:72-Auswärtssieg in Lleida. Damit wäre Burgos - wie auch schon im Vorjahr - zum Aufstieg berechtigt. Damals konnte der Verein die finanziellen Auflagen für die erste Liga aber nicht erfüllen. Ob es diesmal klappt, ist laut Maresch unklar: "Ambitionen sind natürlich wie immer da. Ob es allerdings möglich ist, weiß ich nicht."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen