Mahalbasic nach Kasachstan

Aufmacherbild
 

Rasid Mahalbasic wechselt zu BC Astana in die Hauptstadt von Kasachstan. Astana ist neunfacher und regierender Meister. Der Top-Klub tritt 2014/15 international in der EuroChallenge und der Osteuropa-Liga VTB United League an. Für den ÖBV-Center ist es die siebente Auslandsstation seit 2010. Bisher war er bei Klubs in der Türkei, Kroatien, Slowenien , Polen und Tschechien. Mit seinem letzten Klub CEZ Nymburk wurde Mahalbasic Meister in Tschechien und zum MVP der Finalserie gewählt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen