Neuer Trainer für Mahalbasic

Aufmacherbild
 

Asseco Prokom Gdynia, Klub von Rasid Mahalbasic, trennt sich von Coach Kestutis Kemzura einvernehmlich. Der Nachfolger des Ex-Gmunden-Spielers, der bisherige Assistant Coach Andrzej Adamek, verliert beim Debüt am Sonntag das Derby gegen Start Gdynia durch einen Buzzer-Beater-Dreier 80:81. Mahalbasic erzielt 6 Punkte und 7 Rebounds. Anton Maresch kommt beim 104:75-Erfolg von Andorra bei Barcelona B auf 12 Punkte und fünf Assists. Die Andorraner haben das Ticket für das Cup-Finale damit fix.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen