Double-Double von Ortner

Aufmacherbild
 

Benjamin Ortner zeigt beim 71:58-Sieg von Bennet Cantù gegen Sassari in der zweiten Runde der Serie A am Sonntag auf. Der Innsbrucker Center steht in der Starting Five, kommt in 24 Minuten auf zwölf Punkte (6/8 2er, darunter ein Dunk, 0/2 Freiwürfe) und elf Rebounds und ist damit zweitbester Scorer seines Teams sowie bester Rebounder der Partie. Cantù, das am Mittwoch mit einem Heimspiel gegen Nancy (mit Nicolas Batum) in die Euroleague startet, führt die Tabelle mit 2:0-Siegen an.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen