Erster Euroleague-Sieg für Siena

Aufmacherbild

Nach einem 0:4-Start gelingt Siena am Donnerstagabend mit einem 75:73 in Malaga der erste Saisonsieg in der Euroleague. Jeff Viggiano wird mit einem einbeinigen Fade-away-Zweipunkter mit der Sirene zum Helden. Benjamin Ortner steuert in zwölf Minuten vier Punkte für den Serie-A-Tabellenführer bei. Max Hopfgartner - am Dienstag beim 90:89 bei Philander Smith mit neuem Career High (32 Zähler, 13/17) - siegt mit der John Brown Uni gegen Southwestern Adventist 108:66 und erzielt 15 Punkte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen