Ortner überrascht in Mailand

Aufmacherbild

Benjamin Ortner und Benetton Treviso sorgen am Mittwoch in der 16. Runde der Serie A mit einem 81:80 (41:41)-Sieg bei Euroleague-Top-16-Klub EA7 Emporio Armani Milano für eine Überraschung. Topscorer Sani Becirovic (23 Punkte) erzielt fünf Sekunden vor Schluss den entscheidenden Zweipunkter. Ortner ist mit 13 Punkten zweitbester Scorer seines Teams. Alessandro Gentile und Stefano Mancinelli (je 14) führen Milano an. Treviso (6:9) liegt auf Rang 14, jedoch nur einen Sieg hinter Platz 9.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen