Den Bosch verliert Finale 4

Aufmacherbild
 

Raoul Korner muss sich zumindest drei weitere Tage gedulden, um sich Meister der Dutch Basketball League nennen zu dürfen. Der Wiener Coach verliert mit den EiffelTowers Den Bosch das vierte Finale gegen ZZ Leiden vor über 4.000 Fans 65:70 (28:24) und liegt in der Best-of-seven-Serie nun mit 3:1 voran. Die Gäste, die zwölf Freiwürfe mehr verwerten und zehn Rebounds mehr holen, sorgen im dritten Viertel (22:30) für die Wende. Am Sonntag steigt das fünfte Spiel auswärts beim Titelverteidiger.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen