Ortner im Coppa-Halbfinale

Aufmacherbild
 

Benjamin Ortner und Montepaschi Siena gewinnen am Freitag im Viertelfinale der Coppa Italia gegen Acea Roma mit 76:67 (47:37). Der Innsbrucker steht in der Starting Five, kommt in 19 Minuten auf fünf Punkte und zehn Rebounds und ist damit bester Rebounder der Partie. Siena, das die vergangenen fünf Cup- und die letzten sieben Meistertitel einheimsen konnte, trifft am Samstag im Halbfinale des Final-Eight-Turniers in Mailand auf den Sieger aus Enel Brindisi gegen Umana Venezia.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen