Ortner glänzt im Coppa-Finale

Aufmacherbild

Montepaschi Siena muss sich am Sonntag im Finale der Coppa Italia Banco di Sardegna Sassari mit 73:80 (28:45) geschlagen geben und verpasst damit den sechsten Cup-Titel in Folge. Benjamin Ortner zeigt eine Glanzleistung: Der Innsbrucker kommt auf 17 Punkte und 13 Rebounds und ist mit 23 Effizienz-Punkten sogar bester Spieler der Partie. Das Team des Innsbruckers verringert im dritten Viertel einen 20-Punkte-Rückstand auf drei Zähler, doch am Ende jubeln die Sarden über ihren ersten Titel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen