Asceric verlängert mit Lille

Aufmacherbild

Neno Asceric bleibt auch in den kommenden zwei Saisonen Trainer des französischen Zweitligisten Lille Métropole Basket. Der 49-Jährige übernahm das abstiegsgefährdete Team im Jänner mit einer 5:10-Bilanz und führte es mit zwölf Siegen in 19 Spielen bis auf einen Erfolg an die Playoff-Plätze heran. Präsident Servais Tomavo lobt Asceric als charismatische Person: "Das Team hat im zweiten Teil der Saison Fortschritte gemacht, wir wollen mit dieser Dynamik weitermachen."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen