Zuschauerrekord in Belgien

Aufmacherbild

Das Ligaspiel Port of Antwerp Giants gegen Okapi Aalstar lockte am Wochenende stolze 15.500 Fans in den Sportpaleis zu Antwerpen. Damit wurde der von den Hausherren vor einem Jahr aufgestellte Rekord für ein Basketballspiel in Belgien von 14.000 Zuschauern gebrochen. Die Teams lieferten ein der Kulisse angemessenes Spektakel ab, Antwerpen siegte 88:85 nach Verlängerung. Die Giants tragen ihre Heimspiele sonst in der direkt an den Sportpaleis angrenzenden Lotto Arena (Kapazität: 5.218) aus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen