Olympia ohne Dwyane Wade

Aufmacherbild
 

Wie befürchtet muss Dwyane Wade für die Olympischen Spiele 2012 in London absagen. Der Guard unterzieht sich einer Operation am linken Knie. Der 30-Jährige kämpfte sich mit Schmerzen durch die NBA-Playoffs und gewann mit den Miami Heat seinen zweiten Titel. "Ich habe mich dazu entschieden, auf meine Ärzte zu hören", so Wade, der sich für die Unterstützung des US-Verbandes bedankte. Beim Olympiasieg 2008 hatte er die USA mit 16 Punkten pro Spiel in dieser Statistik angeführt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen