Siena-Coach geht in die Türkei

Aufmacherbild

Einer der erfolgreichsten Trainer der italienischen Basketball-Geschichte wechselt den Klub. Simone Pianigiani, der Montepaschi Siena in all seinen sechs Saisonen als Head Coach zum Serie-A-Titel führte, unterschreibt beim Euroleague-Konkurrenten Fenerbahce Ülker Istanbul. Der 43-Jährige gewann mit Siena 90,1 Prozent der Grunddurchgang- und 90,8 Prozent der Playoff-Spiele. Zudem stand das Team 2008 und 2011 im Euroleague-Final-Four. Pianigiani coacht auch das italienische Nationalteam.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen