Obradovic verlässt Panathinaikos

Aufmacherbild
 

Nach 13 unglaublich erfolgreichen Jahren verlässt Trainer-Legende Zeljko Obradovic Panathinaikos. Der 52-Jährige führte die Griechen zu fünf Euroleague-Titeln, elf Meisterschaften und sieben Cup-Titeln. Bereits vor seinem Wechsel zu Pao hatte der Serbe drei Mal den höchsten europäischen Klub-Bewerb als Coach gewonnen (Partizan, Badalona, Real Madrid). Über die Gründe des Abschieds schweigt der erfolgreichste Trainer Europas: "Was innerhalb der Familie passiert, soll nie öffentlich werden."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen