Siena gewinnt erstes Finalspiel

Aufmacherbild

Montepaschi Siena ist auf dem Weg zum sechsten italienischen Meistertitel in Folge. Der Serienmeister gewinnt das erste Spiel der Best-of-seven-Finalserie gegen EA7 Emporio Armani Milano am Samstag mit 86:77 (51:43). Bo McCalebb (25) und Bootsy Thornton (19) sind Topscorer. Das Finale der französischen Pro A bestreiten Chalon/Saone (2:1 gegen Orleans) und Le Mans (2:1 gegen Cholet). Im ACB-Finale (best of five) gelang Real bereits am Freitag mit einem 75:69 in Barcelona der Ausgleich zum 1:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen