EM: Litauen besiegt die Ukraine

Aufmacherbild

Litauen schließt die Zwischenrunde der Basketball-EM in Slowenien am Sonntag mit einem umkämpften 70:63 (32:30)-Sieg gegen die Ukraine ab. In einem lange ausgeglichenen Spiel sorgt Linas Kleiza (15 Punkte) mit einem Dreier zum 67:63 eine Minute vor Ende für die Vorentscheidung. Sergiy Gladyr erzielt 18 Zähler für die Ukraine, die die Gruppe E als Vierte beendet. Wenn Frankreich im Abendspiel Serbien besiegt, ist Litauen Gruppensieger. Gewinnen die Serben, landen die Balten auf Rang zwei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen