EM: Litauen besiegt Frankreich

Aufmacherbild

Im Schlager des ersten Zwischenrundentags der Basketball-EM in Slowenien setzt sich Litauen gegen Frankreich mit 76:62 (32:27) durch. Beide Teams halten bei einer 2:1-Bilanz, Serbien führt die Gruppe E mit 3:0 Siegen an. Die Balten zermürben Batum und Co. mit starker Defense. Seibutis (15), Valanciunas (13) bzw. De Colo (12) und Parker (11) sind Topscorer. Somit gewinnen am Mittwoch alle drei aus der Vorrundengruppe B stammenden Teams gegen die drei Mannschaften aus der schwachen Gruppe A.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen