BB-EM: Finnen schlagen Griechen

Aufmacherbild

Lettland (76:66 gegen Mazedonien) und die Ukraine (87:68 gegen Großbritannien) fixieren am letzten Vorrunden-Spieltag der Basketball-EM in Slowenien den Einzug in die Zwischenrunde. Mazedonien und Großbritannien verpassen hingegen die Runde der besten zwölf. Mitfavorit Griechenland nimmt nach einem 77:86 gegen Sensationsteam Finnland (Koponen 29 Punkte) eine 0:2-Bilanz mit und hat einen steinigen Weg in das Viertelfinale. In einem bedeutungslosen Spiel bezwingt Spanien Georgien mit 83:59.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen