Slowenien holt Platz fünf

Aufmacherbild

Gastgeber Slowenien holt bei der Basketball-EM Platz fünf. Im abschließenden Platzierungsspiel muss sich die Ukraine mit 63:69 geschlagen geben. Wie so oft bei dem Großereignis führt Goran Dragic sein Team zum Erfolg: Der Guard der Phoenix Suns sorgt für 19 Punkte, sieben Rebounds und vier Assists. Kein weiterer Slowene wird zweistellig. Am Sonntag endet die EM mit dem Spiel um Platz drei zwischen Spanien und Kroatien (17:30 Uhr) und dem Finale zwischen Frankreich und Litauen (21:00 Uhr).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen