Island und Niederlande zur EM

Aufmacherbild

Die Niederlande besiegen Montenegro 68:55 und fahren zur EM 2015. Die Montenegriner, die das dritte Viertel 5:20 verlieren, müssen zusehen. Island reicht zum Abschluss ein 70:78 gegen Bosnien/Herzegowina. Mazedonien fixiert die Teilnahme mit einem 72:66 gegen Weißrussland, Italien durch ein 80:65 in der Schweiz, Georgien mit einem 71:59 gegen Portugal. Tschechien zittert beim 68:83 in Ungarn, ein Minus-17 hätte nicht gereicht. Rumänien (70:82 gegen Lettland) scheitert als einziger Gruppen-2.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen