Italien verliert Kapitän für EM

Aufmacherbild
 

Italien muss für den Rest der Basketball-EM auf seinen Kapitän verzichten: Luigi Datome, der im Sommer von den Boston Celtics zu Fenerbahce Ülker gewechselt war, zog sich beim Sieg gegen Island eine Adduktorenverletzung zu. Simone Pianigiani plagen weitere Sorgen: NBA-Big-Man Andrea Bargnani ging mit einer Knöchelverletzung in das Turnier und wurde bislang nur eingeschränkt eingesetzt. Vor dem Hit gegen Spanien am Dienstag ist auch Kings-Guard Marco Belinelli wegen eines Hämatoms fraglich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen