BB-EM: Slowenen im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Slowenien darf bei der Basketball-EM in Litauen tief durchatmen: Der Medaillenanwärter fixiert am letzten Tag der Zwischenrunde am Montag mit einem 67:60 (42:28) gegen Finnland den Viertelfinal-Einzug. Eineinhalb Minuten vor Ende führt der Favorit mit 63:51, ehe Finnland noch auf vier Punkte verkürzt. Topscorer sind Erazem Lorbek (14), Uros Slokar (13) bzw. Petteri Koponen (14) und Shawn Huff (13). Als Vierter der Gruppe F trifft Slowenien im Viertelfinale auf Spanien, den Sieger der Gruppe E.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen