Serbien löst Viertelfinal-Ticket

Aufmacherbild

Serbien steht im Viertelfinale der Basketball-EM in Litauen. Der amtierende Vize-Europameister setzt sich im entscheidenden letzten Spiel der Zwischenrunden-Gruppe E mit 68:67 gegen die Türkei durch. Die Türken haben bis zum Schluss die Chance auf den Aufstieg. Vier Sekunden vor Spielende wird Onans Layup von Savanovic geblockt, anschließend verwirft Ilyasova in der Schlusssekunde. Am Abend braucht Deutschland einen hohen Sieg, um Litauen vom letzten Viertelfinal-Platz zu verdrängen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen