BB-EM: Auch Russen im Halbfinale

Aufmacherbild

Russland zieht bei der Basketball-EM in Litauen am Donnerstag durch ein 77:67 (34:27) gegen Serbien als letztes Team in das Halbfinale ein und bleibt auch im neunten Spiel ungeschlagen. Andrei Kirilenko ragt mit 14 Punkten, elf Rebounds, sechs Assists, vier Steals und zwei Blocks heraus. Weitere Scorer: Khryapa, Vorontsevich (je 11) bzw. Teodosic (20) und Krstic (13). Halbfinal-Gegner am Freitag ist Frankreich (64:56 gegen Griechenland). Das zweite Semifinale lautet Spanien gegen Mazedonien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen