EM-Aus für Gastgeber Litauen

Aufmacherbild
 

Der Traum von einer EM-Medaille ist für Litauens Basketballer ausgeträumt. Der Gastgeber unterliegt im Viertelfinale in einem wahren Krimi dem Sensations-Team von Mazedonien 65:67 (34:30) und muss nun gegen Slowenien im Platzierungsspiel antreten. Die Mazedonier, bei denen Pointguard Bo McCalebb mit 23 Punkten alle anderen überstrahlt, treffen im Halbfinale auf Titelverteidiger Spanien. Die andern beiden Semifinalisten werden am Donnerstag (FRA-GRI, RUS-SRB) ermittelt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen