Griechen besiegen Serben klar

Aufmacherbild
 

Als zweites Team nach Gastgeber Litauen qualifiziert sich Griechenland für das Olympia-Qualifikationsturnier. Die Südeuropäer, die im Viertelfinale Frankreich unterlegen waren, schlagen Serbien 87:77 (48:26) und spielen bei der Basketball-EM damit um Platz fünf. Den Serben bleibt nur das wirkungslose Spiel um Platz sieben gegen Slowenien. In einer früh entschiedenen Partie ist Ioannis Bourousis mit 27 Punkten und 6 Rebounds der überragende Mann am Feld, Marko Keselj scort 22 Punkte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen