Spanien mit Gala zum EM-Titel

Aufmacherbild

Titelverteidiger Spanien bezwingt Frankreich im Finale der Basketball-EM am Sonntag mit 98:85 (50:41) und holt sein zweites Gold. Vor 14.500 in Kaunas liefern die Iberer offensiv und defensiv (10 Blocks) eine Gala-Vorstellung ab und geraten nie in Gefahr. Einziger Makel ist ein unsportliches Foul von Fernandez gegen Tony Parker (26 Punkte). Topscorer der Spanier sind Juan Carlos Navarro (27), Pau Gasol und Jose Calderon (je 17). Bronze gewinnt Russland durch ein 72:68 gegen Mazedonien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen