Griechen locker im Viertelfinale

Aufmacherbild

Griechenland fertigt Belgien im Achtelfinale der Basketball-EM am Samstag in Lille mit 75:54 (34:31) ab. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte lässt der Mitfavorit nichts anbrennen. Ioannis Bourousis (14 Punkte), Kostas Koufos (13), Giannis Antetokounmpo (10, 10 Rebounds), Georgios Printezis (10) bzw. Pierre-Antoine Gillet (14), Sam van Rossom (13) und Matt Lojeski (10) sind Topscorer. Viertelfinal-Gegner der weiter ungeschlagenen Griechen ist am Dienstag Spanien, das Polen 80:66 bezwingt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen