Gasols Spanien im Viertelfinale

Aufmacherbild
 

Spanien zieht am Samstag in Lille mit einem 80:66 (41:39) gegen Polen in das Viertelfinale der Basketball-EM ein. Nächster Gegner ist am Dienstag Griechenland. Die Polen, die in der EM-Quali beim ÖBV-Team verloren, führen in der 30. Minute 55:52, müssen dann aber den entscheidenden 2:17-Run hinnehmen. Spanien baut den Vorsprung bis auf 19 Zähler aus. Pau Gasol überragt mit 30 Punkten (6/7 3er). Weiters scoren Mirotic (15), Llull (12) bzw. Kulig (10). Rudy Fernandez pausiert (Rückenprobleme).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen