EM: Serbien bleibt makellos

Aufmacherbild
 

Serbiens Basketballer meistern die EM-Vorrundengruppe B souverän und gewinnen auch das letzte Spiel gegen Italien mit 101:82. Überragender Mann ist Teodosic mit 26 Punkten und acht Rebounds. Die Italiener sind trotz der Niederlage weiter. Polen (Pool A) zieht mit einem 78:65 über Finnland an den Nordlichtern vorbei, auch hier sind beide weiter. Mazedonien (C) ist durch eine 51:62-Pleite gegen Slowenien draußen. Auch die Ukraine (Gruppe D/71:79 gegen Belgien) muss die Segel streichen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen