Serben, Griechen siegen weiter

Aufmacherbild

Serbien und Griechenland bleiben bei der Basketball-EM auch nach dem 4. Spiel unbesiegt. Die Serben (Raduljica 20, Teodosic 17, 13 Assists) fertigen die Türkei in Gruppe B 91:72 (53:35) ab. Die Griechen (Spanoulis 19) stehen nach einem 83:72 (46:31) gegen Slowenien (Blazic 27) als Sieger der Gruppe C fest. Tschechien (Vesely 21) fixiert in Gruppe D mit einem 66:64 (33:28) gegen Belgien den Achtelfinal-Einzug. Ebenso schafft dies Finnland in Gruppe A mit einem 88:59 gegen Bosnien-Herzegowina.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen