Frankreich steht im Achtelfinale

Aufmacherbild

Titelverteidiger Frankreich gewinnt bei der Basketball-EM auch sein drittes Spiel und steht als erstes Team im Achtelfinale. In Montpellier haben die Hausherren mit Polen allerdings hart zu kämpfen und setzen sich letztlich knapp mit 69:66 durch. Polens Adam Waczynski ist mit 18 Punkten bester Werfer, bei Frankreich liefert Superstar Tony Parker (16) den Spitzenwert. Estland verbucht indes in Gruppe D seinen ersten Sieg im laufenden Turnier. Die Balten schlagen die Ukraine mit 78:71.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen