USA mit Offensiv-Gala zu WM-Gold

Aufmacherbild
 

Die US-Basketballer verteidigen den Titel bei der Basketball-WM in Spanien erfolgreich. Im Finale in Madrid setzen sich die NBA-Stars am Sonntag gegen Serbien nach einer überragenden Offensiv-Leistung mit 129:92 (67:41) durch. Nach einem 7:15-Start laufen Kyrie Irving (MVP, 26 Punkte), James Harden (23) und Co. heiß. Schon nach zehn Minuten heißt es 35:21, die 100-Punkte-Marke wird nach 28:17 Minuten erreicht. Der Ex-Traiskirchner Nemanja Bjelica erzielt 18 Zähler. Bronze geht an Frankreich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen