Sensationeller Titel für Mexiko

Aufmacherbild

Mexiko ist zum ersten Mal Amerikameister bei den Basketball-Herren. Das Team um Turnier-MVP Gustavo Ayon gewinnt das Finale in der Nacht auf Donnerstag in Caracas gegen Puerto Rico mit 91:89. Ayon, seit 2011 in der NBA aktiv, ist mit 20 Punkten und 16 Rebounds Matchwinner. Carlos Arroyo (23) und JJ Barea (20) führen die Verlierer, bei denen Richard Chaney (Ex-Oberwart) 18 Sekunden zum Einsatz kommt, an. Bronze holte sich Argentinien mit einem 103:93 gegen die Dominikanische Republik.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen