Umstrittenes 1. Finale an Real

Aufmacherbild

Real Madrid geht am Sonntag in der ACB-Finalserie ("best of five") gegen den FC Barcelona Regal durch einen 76:72-Heimsieg mit 1:0 in Führung. Vor 10.859 Fans gewinnen die Gäste das zweite Viertel 31:14 und führen nach Seitenwechsel mit bis zu zwölf Punkten. Real kommt zurück und führt Sekunden vor Schluss 73:72, ehe Barcas Victor Sada (17 Zähler) beim Korbleger-Versuch den Ball verliert. Die Katalanen reklamieren heftigst auf Foul. Reals Topscorer: Sergio Rodriguez (21), Sergio Llull (19).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen